DIE GRÜNEN IM KREIS WALDSHUT

DER GRÜNE WINK

Der Newsletter von Bündnis90 / Die Grünen im Landkreis Waldshut

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freundinnen und Freunde,

Neues Jahr, neuer Newsletter!

Um den Newsletter lesbarer und mehr auf unsern Kreisverband zu fokusieren, werden wir in Zukunft mehr mit Links arbeiten.

 

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Christine

aus dem KREISVERBAND

3. EnergieTisch am 09. März 2017

Wahlkreismitgliederversammlung wählt Ulrich Martin Drescher zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2017

Ulrich Martin Drescher

Im Hotel Adenia in Höchenschwand wählte die Wahlkreismitgliederversammlung der Grünen am 25 Oktober für den Wahlkreis Waldshut (Landkreis Waldshut und Teile des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald) Ulrich Martin Drescher zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2017. 

Ulrich Martin Drescher ist wohnhaft in Kirchzarten. Bei seiner Vorstellung erklärte er, es gehe es ihm vor allem um das Voranbringen der Ernährungs- und Energiewende. Dazu gehörten einerseits die Existenzsicherung bäuerlicher Familienbetriebe und die Förderung regionaler Erzeuger-Verbraucher-Kooperationen, sowie andererseits das Abschalten aller Atomkraftwerke und ein regenerativer Energiemix aus dezentralen und regionalen Quellen.


Ulrich Martin Drescher ist seit 1992 bei den Schönauer „Stromrebellen" aktiv und Aufsichtsrat dieses
bundesweit tätigen Stromversorgers EWS, sowie Aufsichtsrats-Vorsitzender der Regionalwert
Bürgeraktiengesellschaft, die in Südbaden bisher an 20 landwirtschaftlichen Bio-Betrieben in
Landwirtschaft, Verarbeitung, Handel und Gastronomie „vom Acker bis auf den Teller" beteiligt ist.
Er betreibt seit 1996 mehrere Solarstromanlagen und setzte 1998 als erster privater Betreiber bei
den Finanzbehörden die Anerkennung als Gewerbe durch, was bundesweit bahnbrechend für den
anschliessenden Erfolg kleiner Solaranlagen war. Er war 1992 Gründungsmitglied von
UnternehmensGrün, dem Bundesverband der grünen Wirtschaft {Berlin).



Ulrich Martin Drescher sieht sich im angestrebten Wechsel von ökologischer Wirtschaft zu
grüner Bundespolitik bestärkt und rechnet sich auch gute Chancen auf der Landesliste aus.

 

Interessierte Fragen aus der WKMV beantwortete er engagiert und mit Sachkunde. Ulrich Martin erklärte, dass er den Gewinn des Direktmandats anstrebe und dass er überzeugt sei, dieses Ziel auch erreichen zu können.

 

Wir wünschen Ulrich viel Erfolg und werden ihm bei seinem Kampf um das BT-Mandat engagiert unterstützen.

 

Weitere Informationen zu Ulrich Martin Drescher auf seiner Homepage

 

In der vorangestellten Kreismitgliederversammlung des KV Waldshut wurde Petra Thyen, die bisher kommissarisch als Vorstandsmitglied für die aus dem KV weggezogene Evelyn Proß tätig in ihrem Amt bestätigt. Bernd Wallaschek, Kreisschatzmeister, wurde ebenfalls im Amt bestätigt.

 

Presseecho:

Südkurier: Die Grünen wählen Ulrich Martin Drescher als Bundestagskandidanten

Badische Zeitung: Das Direktmandat als Ziel

Workshop: Neue Impulse für die Energiewende die Ergebnisse

fand am Samstag, 26. November 2016 für Grüne Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger statt.

Die Ergebnisse findet man hier: Herausforderungen der Energiewende

Mitglied werden!?

Ihr möchtet Mitglied bei uns Grünen im Kreisverband Waldshut werden? Ihr kennt jemanden, der oder die Mitglied werden möchte? Dann haben wir hier das richtige für euch: Unser Mitgliedsantrag als pdf zum Ausdrucken.

Einfach ausfüllen und ab geht die Post!

Unser KV Termine

findet man immer hier

Und auch für alle Ortsverbände unter: http://www.gruene-wt.de/gruene-vor-ort/

aus den NACHBARKREISVERBÄNDEN

Unsere Nachbarkreisverbände in der Region

haben auch immer tolle Veranstaltungen. Hier die Links zu Ihnen:

KV Breisgau-Hochschwarzwald

KV Lörrach

KV Schwarzwald-Baar

KV Freiburg

KV Emmendingen

KV Rottweil

VERANSTALTUNGEN / LINKS / AKTIONEN

Linkliste Vereine / Initiativen mit interessanten Veranstaltungen

Neuer Blog: Nuklear Wast

keine Veranstaltung aber ein sehr aufschlussreicher Link zu einem Blog zu unserem "Dauerbrennpunkt": Atomanlagen: Die beiden Atomexperten Marcos Buser und Walter Wildi informieren hier umfassend:

http://www.nuclearwaste.info/

aus dem LANDESVERBAND

Landespolitik - Faktenblätter

Alle aktuellen ARGU-Hilfen und Faktenblätter findet Ihr im Wurzelwerk unter: https://wurzelwerk.gruene.de/group/lv-baden-wurttemberg/argumente-und-infos

Wenn Ihr Hilfe zum Wurzelwerk braucht, dann meldet Euch bei der KAG Internet&Öffentlichkeitsarbeit

SÜDWESTGRÜN Nr. 09 / 18. WP - November 2016

Hier gibt's den Rundbrief der baden-württembergischen Grünen im Bundestag: SÜDWESTGRÜN lesen

Veranstaltungen der Heinrich Böll Stiftung Ba-Wü

Immer auf dem neusten Stand über die Veranstaltungen der  Heinrich Böll Stiftung Ba-Wü seid Ihr durch einen Klick auf diesen Link

aus dem BUNDESVERBAND

Termine des Bundesverbandes

findet ihr immer ganz aktuell hier

Termine der Bundestagsfraktion

Alle Termine der Bundestagsfraktion findet ihr hier

KAG internet & öffentlichkeitsarbeit

Der KV und das Internet

Was ist das Wurzelwerk und wie benutzt man es? Jedes Mitglied hat Zugang zum Wurzelwerk im Internet (https://wurzelwerk.gruene.de), einer parteiinternen Kommunikationsplattform. Einer der wesentlichsten Zwecke des WURZELWERKS ist es, die Kommunikation innerhalb der Partei zu verbessern und neue Kommunikationskanäle zu erschließen. Mit dem Beitritt zu den Grünen hat jedes Mitglied eine Kennung und ein Passwort erhalten, das den Zugang zum Wurzelwerk ermöglicht. Innerhalb des Wurzelwerks gibt es offene und geschlossene Gruppen, deren Mitglieder untereinander ohne Zugang anderer auf Dokumente zugreifen oder miteinander kommunizieren können. Es gibt bereits die geschlossene Gruppe unserer KAG Internet, die wir bisher als experimentell bezeichnet haben, um Erfahrungen zu sammeln. Inzwischen gibt es im Wurzelwerk eine solche geschlossene Gruppe für die Mitglieder des Kreisverbandes. In ihm sind Protokolle, Einladungen sowie einige Bilder und Eintragungen im gemeinsamen Kalender enthalten. Wer gerne in die Gruppe aufgenommen werden will, soll sich bei Norbert oder Christine melden (Mail und Telefon siehe unten).

 

Auf unserer KV-Webseite (http://www.gruene-wt.de) veröffentliche wir unsere aktuellen Informationen für die Öffentlichkeit und für unsere Mitglieder.

 

Twitter

Inzwischen sind wir auch bei Twitter vertreten. Die Adresse lautet https://twitter.com/kvgruene_wt.

Auf der Startseite links unsere KV-Website können die Twitter-Meldungen (Rollbalken) gelesen werden, ohne sich bei Twitter anzumelden !

http://www.gruene-wt.de/

KONTAKTiert uns

So könnt Ihr uns erreichen

So könnt Ihr uns erreichen: Geschäftsführerin Christine Ehm Mail: christine.ehm@gruene-wt.de; Tel. 07742-9169300

Vorstand:

Peter Schanz Mail: peter.schanz@gruene-wt.de Telefon: 07742 / 91023

Norbert Utz Mail: norbert.utz@gruene-wt.de Telefon: 07743 933505

Petra Thyen Mail: mail@petrathyen.de Telefon: 0172 8450341

Kreiskassierer: Bernd "Blondie" Wallaschek E-Mail: bernd.wallaschek@gruene-wt.de Telefon: 07764-6259

Bei Interesse oder Fragen nehmt bitte Kontakt mit uns auf!