Einladung zur Veranstaltung „Der stille Tod der Bienen“ am 27.März 2019

Referent: Harald Ebner MdB

Unsere Bundestagsabgeordneter, Herr Harald Ebner sowie der Vorstand des Ortsverbandes Klettgau-Rheintal lädt alle Interessierte zu einer Veranstaltung zum Thema Bienensterben ein. Herr Harald Ebner ist Sprecher für Bioökonomie- und Gentechnikpolitik und Obmann der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Am 27. März um 17.30 Uhr besuchen wir mit ihm den Bienenlehrpfad auf dem Eichberg und um 20.00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung in der Gaststätte Rebstock zum Thema „Der stille Tod der Bienen“ statt.

Wann:
Mittwoch 27. März 2019
ab 17.30 Uhr Begehung des Bienenlehrpfades
ab 20.00 Uhr Informationsveranstaltung zum Bienensterben

Wo:
Gasthaus Rebstock, Dettighofen, Im Eichberg 29

Diskutieren Sie mit einem ausgewiesenen Fachmann über Einsatz von Agrarchemikalien und Monokulturen und deren Auswirkungen auf unsere Insekten und Bienen. Wie muss eine andere Agrarpolitik aussehen, um die Bienen vor dem stillen Tod zu bewahren?

Wir bieten Ihnen Fahrgemeinschaften an.
Herr Harald Ebner MdB und der Ortsverband freuen sich auf Ihr Kommen.

Kontakt:
Vorstand von Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Ortsverband Klettgau-Rheintal
Herbert Hauser
Tel.: 07745 / 80 67
herbert.hauser@hauserwalz.ch

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Verwandte Artikel