DIE GRÜNEN IM KREIS WALDSHUT

Sommerprogramm 2017

Nächster Termin :

Sonntag, 24.9.2017  08:00 - 18:00 Uhr : Wählen gehen
     Mit der Erst- UMD Zeitstimme: Grün wählen, UMD wählen !

und ab 17:30 Uhr zur Wahlparty in's Stellwerk nach Waldshut !

******************************************************

Und das ist schon vorbei .....

Informationsabend am Donnerstag 14.09.2017 19:30 Uhr
Laufenburg-Luttingen, Gasthaus Engel

Wir hatten allen interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Gelegenheit geboten, den Grünen
Bundestagskandidaten Ulrich-Martin Drescher im Rahmen eines Informationsabends auch persönlich kennen zu lernen.

Leit-Thema des Abends war die Energieversorgung sein: auf diesem Gebiet ist zur Zeit vieles im Umbruch und der nächste Bundestag – hoffentlich mit U.-M. Drescher - wird sich sicher dieser Kernaufgabe stellen müssen.

Unser Landkreis ist ja in besonderem Maß mit diesem Thema verknüpft: mit Wasserkraft, Windkraft, Pumpspeicherwerken, Stromleitungen und nicht zuletzt mit der Atomkraft und ihren Folgen sind wir hier hautnah und sehr direkt konfrontiert.

Selbstverständlich wurde von dem rund einem Dutzend Besuchern auch andereThemen mit dem Kandidaten diskutiert: es ging um Bildung, Mobilität, regionale Wirtschaft, Ernährung, Arbeiten und um ein gutes Leben.

 

***************************************************************************

Grüne ALM informierte:

Donnerstag 10.8.2017   16:00 - 17:30 Uhr  , Murg, vor dem Edeka-Markt Sulger
Infostand mit dem Bundestagskandidaten Ulrich-Martin Drescher

Grüne ALM erfrischte am Abend:

 

Donnerstag 10.8.2017   ca. 18:00-18:30 Uhr , Albbruck, Rheinspitz
Wir testeten die Wassergüte und gingen mit Ulrich -Martin Drescher ganz schön baden.
Zur Belohnung gab es den Hochrhein-Wickelfisch. Natürlich in Grün!

 

Grüne ALM diskutierte:

Donnerstag 10.08.2017  ca. 19:30 - 21:45 Uhr , Albbruck, Restaurant Bella Vista (Tennishalle)
Ulrich-Martin Drescher stand am runden Tisch zur Verfügung. Ihre Themen waren gefragt
: Elektrifizierung der HochrheinbahnDas war schon: , Umgehungs- und andere Straßen,  Raumentwicklung, Landwirtschaft und Umweltschutz und natürlich Schwimm- und andere Sportarten wie Fußball und Leichtathletik ...

******************+*************************

Grüne flogen aus: Am Sonntag 23.7. hat der OV ALM einen Ausflug nach Winterthur zur Ausstellung "Bike|Design|City" angeboten, insgesamt 5 Personen nahmen daran teil.
Es ging unter anderem um intelligentere Infrastrukturen im öffentlichen Raum für DIE Erfindung zum Thema "nachhaltige menschliche Mobilität" schlechthin. Mehr unter
http://gewerbemuseum.ch/ausstellungen/aktuell/detailansicht/gmwausstellung/bike-l-design-l-city

  

 

 

 


GRÜNE im Grünen“ zum Thema „Bienen“ am Samstag, 29.7.2017, 15 – 19 Uhr:
10 Erwachsene und 3 Kindner nahmen unter der kundigen Führung von Hans-Joachim Müller den Weg vom Waldfriedhof in Laufenburg über Binzgen-Hammer und den Binzger Wald  zum Lehr-Bienenstand des Imkervereins Hauenstein im Allmendwald unter die Füße. Unterwegs gab es die ersten Infomationen zum Thema.

 

Herr Briegel vom Imkerverein gab uns am Bienenstand dann mit viel Herzblut Auskunft auf alle noch offenen Fragen und es wurde allen klar, wie eng unser menschliches Dasein mit dem Wohlergehen der Bienen verknüpft ist. Malte Thomas, Gemeinderat für B90/Grüne in Laufenburg, nahm sicher dann auch wertvolle Anregungen mit für kommunale Raumplanung aus Bienensicht. Honig ist nur die Spitze des Eisberges!

Zum Einstieg in das Thema für alle, die leider nicht dabei sein konnten hier ein interessanter Link, auf den uns unser BuTa-Kandidat Ulrich-Martin Drescher  aufmerksam gemacht hat:   https://utopia.de/video-erklaert-bienensterben-23426/

 

Anschließend wanderten wir zurück zum Ausgangspunkt.

Nach oben

Die früheren Ortsverbände von Albbruck, Laufenburg und Murg haben sich zu einem gemeinsamen Verband zusammengeschlossen. Mitglieder und MandatsträgerInnen treffen sich je nach Themenlage in einem der Orte zum Gedankenaustausch, zur Sitzungsvorbereitung oder zu einer Vortragsveranstaltung.

Wir freuen uns dabei immer über neue Gesichter und neue Kräfte!     Kontakt:

Albbruck: Erwin Wolpert   / Laufenburg: Hans-E. Tritschler  / Murg: Gabi Bossert